Jacken und Pullover für Hunde

Manchmal sind diese Entscheidungen eher emotional als praktisch. Zum Beispiel braucht ein Bernhardiner-Hund keinen Schutz vor einem kalten Klima. Haustiereltern kaufen jedoch immer noch gerne Hundejacken online für ihr Haustier, weil sie es lieben.

Welpen

Welpen brauchen Schutz vor kaltem Klima, unabhängig von ihrer Rasse. Ihr Immunsystem ist viel schwächer als bei älteren Hunden und zu viel von allem kann ihnen schaden. Sie können Erkältung oder Husten (trocken oder nass) entwickeln, wenn sie keine zusätzliche Abdeckung erhalten. Welpen im Alter von ein bis drei Monaten benötigen diesen Schutz mehr als Welpen im Alter von drei bis neun Monaten.

Ältere Hunde

Wenn Hunde älter werden, nimmt ihre Widerstandsfähigkeit gegen extreme Wetterbedingungen tendenziell ab. Es ist genau wie wir Menschen. Wenn wir alt werden, müssen wir uns mehr vertuschen, als wir brauchten, als wir jung waren. Alte Hunde, die unter Atemwegserkrankungen leiden, benötigen in kalten Klimazonen Pullover und Jacken. Hunde, die an Krankheiten wie Diabetes oder Arthritis leiden, müssen aus dem gleichen Grund ebenfalls vertuscht werden.

Wie können Sie verstehen, ob Ihr Hund eine Jacke oder einen Pullover benötigt?

Wenn Ihr Hund, wie oben erwähnt, ein Welpe oder ein älterer Hund ist, muss er oder sie während der Wintermonate geschützt werden. Wenn Ihr Hund nicht in eine der oben genannten Kategorien fällt, müssen seine Rasse und sein Alter berücksichtigt werden, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wenn Ihr Hund ein junger Siberian Husky ist, braucht er keinen Schutz. Sie werden bei Minusgraden verwendet und unabhängig davon, wo Sie wohnen, muss Ihr Hund keine zusätzliche Kleidung tragen. Wenn Ihr Hund dagegen ein junger Labrador ist, ist der Kauf eines Pullovers oder einer Jacke eine gute Idee. Sie sind einfach beschichtete Hunde und müssen daher geschützt werden. Fleecejacken sind die besten Optionen für Hunde in den Wintermonaten. Kaufen Sie Hundepullover online und schützen Sie Ihren Hund noch heute!