Einfache DIY All Breed Hundepflege

Sie haben sich also für die Hundepflege entschieden, um Geld zu sparen, oder? Nun, Sie brauchen ein paar gute Tipps zur Hundepflege, bevor Sie sich Ihrem Hund mit einer Schere oder einer Schere nähern können! Während die Hundepflege einfach aussieht, gibt es einige schwerwiegende Fallstricke, die Sie vermeiden müssen, damit Ihr Hund nicht mit einer blutigen Pfote endet, weil Sie seinen Nagel zu tief abgeschnitten haben. Ich zeige Ihnen die richtige Ausrüstung für die Verwendung und teile 5 Tipps zur Hundepflege, damit Ihr Hund sicher gepflegt wird und makellos aussieht.

Hundepflege Handhabung und Vorbereitung

Kein Zweifel, es ist billiger, zu Hause Hunde zu pflegen, als zu einem Hundefriseur zu gehen. Hier sind die Grundlagen. Damit Ihr Hund nicht aus der Wanne rast, muss er zunächst die Befehle zum Stehen, Sitzen und Bleiben verstehen und befolgen.

Und hoffentlich haben Sie Ihren Hund behandelt, seit er ein Welpe ist. Wenn Sie mit Ihrem Hund gespielt haben und andere mit ihm umgehen lassen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Probleme verursacht, weitaus geringer, wenn es Zeit zum Abschneiden ist.

Ihr Pflegeset

Idealerweise sollten Sie beim Haarschneiden, Nagelschneiden, Zähnen- und Zahnfleischreinigung eine rutschfeste Matte verwenden und Ihren Hund auf einem Tisch stehen lassen, damit Sie sich nicht durch viel Beugen und so weiter anstrengen Sie müssen den Hund nicht übermäßig zurückhalten.

Ihr Kit sollte Scheren oder Haarschneidemaschinen, Kämme und Bürsten enthalten.

Hundepflege Baden

Ich werde dieses Thema in einem anderen Beitrag ausführlicher behandeln, aber im Grunde brauchen Sie eine Wanne, die für die Größe Ihres Hundes geeignet ist. Füllen Sie es mit warmem Wasser. Wenn Ihr Hund nicht gerne ins Wasser gelegt wird, halten Sie einen Eimer mit warmem Wasser bereit.

Holen Sie sich jetzt Ihre rutschfeste Matte, einen Plastikkrug, ein Handtuch oder einen Haartrockner (je nach Fell des Hundes) und Hundeshampoo. Es gibt viele Arten von Shampoo auf dem Markt. Wenn Ihr Hund beispielsweise Flöhe und Zecken hat, besorgen Sie sich dafür ein Shampoo. Wenn Ihr Hund eine Hauterkrankung hat, holen Sie sich ein Shampoo, das Linderung bringt.

Aufschäumen

Jetzt ist es Zeit, das warme Wasser über Ihren Hund zu gießen, bis er vollständig gesättigt ist. Oder wenn Sie ihn in die Wanne legen, legen Sie die rutschfeste Matte hinein. Um zu verhindern, dass Seifenwasser in seine Ohren gelangt, können Sie Watte verwenden.

Hundepflege Nagelschneiden

Kaufen Sie eine solide Haarschneidemaschine. Schwache brechen erst nach wenigen Anwendungen. Achten Sie beim Abschneiden der Nägel Ihres Hundes auf die Farbe seiner Nägel. Sie werden feststellen, dass der Nagel irgendwann rosa wird. Das nennt man den „lebenden“ Teil des Zehennagels. Niemals an diesem Teil des Nagels vorbeikommen, sonst blutet Ihr Hund.

Hundepflege glatte Mäntel

Verwenden Sie zur Pflege von Hunden mit glattem Fell eine Gummibürste und eine Borstenbürste. Bürsten Sie immer gegen das Korn des Hundes. Verwenden Sie die Gummibürste, um große Fremdkörper aus den Haaren Ihres Hundes zu entfernen. Dann verwenden wir die Borstenbürste, um feinere Haar- und Schmutzpartikel zu entfernen. Verwenden Sie dann die Gämse, um das Fell des Hundes zu polieren und ihm einen glänzenden Glanz zu verleihen.

Hundepflege lange Mäntel

Lange Mäntel müssen zweimal pro Woche gepflegt werden, da sonst die Haare matt werden. Verwenden Sie eine glattere Bürste, eine Borstenbürste und einen breiten Stahlkamm aus Stahl. Verwenden Sie die glattere Bürste täglich, um sicherzustellen, dass sich das Fell nicht verheddert und verfilzt.

Verwenden Sie als nächstes den breiten Zahnkamm, um die letzten Haarreste zu entfernen. Verwenden Sie zum Abschluss des Mantels einen feinen Zahnkamm. Schneiden Sie übermäßig lange Haare um seine Sprunggelenke und Füße. Diese Bereiche sind anfälliger für Fremdkörper wie Schlamm, Schmutz und Kieselsteine.

Konsistenz ist immer wichtig für den Erfolg in der Hundeausbildung

Wenn Sie mit Hundebesitz und -training noch nicht vertraut sind, werden Sie möglicherweise nicht erkennen, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, einen Hund zu trainieren. Wenn Sie eine einfache Online-Suche nach Welpentrainingsmethoden durchführen, werden Sie wahrscheinlich Tausende von Ergebnissen erzielen. Während es eine Reihe von Trainingsmethoden gibt, die sicher und effektiv sind, werden Methoden zur Bestrafung des Hundes aus verschiedenen Gründen im Allgemeinen nicht empfohlen.

Beim Lesen dieser Definitionen ist leicht zu erkennen, warum Konsistenz ein so wünschenswerter Faktor für die Ausbildung und Leistung von Hunden ist. Wenn wir unseren Hunden eine Fähigkeit beibringen, ihnen eine Erfahrung geben oder ihnen eine Aufgabe oder Aktivität stellen, ist die Beständigkeit für unsere Hunde sehr wichtig.

Hunde verallgemeinern nicht gut, das ist keine Fähigkeit, die ihr Gehirn so sehr entwickelt hat wie das menschliche Gehirn. Da sie im gegenwärtigen Moment leben, beziehen sie dies auf sehr enge Weise auf ihre Erfahrung. Wenn es nicht dasselbe ist … wenn es nicht mit ihrer vorherigen Erfahrung übereinstimmt … ist es standardmäßig neu (und je nach Hund beängstigend).

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Ort, an dem Sie noch nie zuvor waren, beispielsweise auf einem Schneespiel-Rodelhang. Sie erhalten ein neues Set an Kleidung und Stiefeln, die Sie tragen müssen, damit sie trocken und bequem bleiben.

Sie haben Ihr ganzes Leben lang Kleidung angezogen … aber Sie sind in Hawaii aufgewachsen und haben noch nie Schneekleidung gesehen.

Wenn Ihnen jemand eine Tüte Schneekleidung gibt und weggeht … als erfahrener Kleidungsträger haben Sie immer noch Fragen, was Sie zuerst anziehen müssen, wie Sie die Schichten anordnen müssen, was zu viel oder zu wenig ist, wie Sichern Sie Ihre Kleidung, damit Sie keinen Schnee bekommen und so weiter und so fort.

Oft ist es das, was Leute mit ihren Hunden machen … sie unter sehr engen Umständen auf eine Fertigkeit trainieren und sie dann in eine völlig andere Situation bringen und sich fragen, warum sie nicht auftreten können. Die Beständigkeit der Erfahrung des Hundes bricht zusammen, wenn etwas Neues präsentiert wird – ein neuer Ort, neue Teamkollegen, neuer Musher, neue Ausrüstung – und sowohl Musher als auch Hund werden durch die mangelnde Beständigkeit (in Bezug auf Ansatz, Erfahrung und Leistung) wirklich frustriert.

Daher ist Konsistenz über das Spektrum der Erfahrungen, die Sie mit Ihrem Hund gemacht haben, von Bedeutung. Nur so können Sie Ihren Hund – und sich selbst – für jedes Ziel, das Sie gemeinsam erreichen möchten, auf Erfolg einstellen.

Was ist Hundetraining?

Wenn Sie mit Ihrem Welpen spazieren gehen und Ihren Hund vorbereiten, ist viel mehr erforderlich als nur ein anständiger Hündchen-Mentor und ein pflichtbewusstes und kluges Hündchen. Sie brauchen jede Menge Extras für die Welpenvorbereitung, von denen das berühmteste ein Hündchen ist, das Zaumzeug vorbereitet.

Ein Hundevorbereitungssattel wurde hergestellt, um die Stelle der Hündchenkragen einzunehmen. Üblicherweise verursachen übliche Hündchenhalsbänder bei einem Welpen Verschlimmerung, Erstickung und Hacking, wenn das Gewicht verbunden ist, wenn der Ausschnitt während der Vorbereitung oder des Spaziergangs gezogen wird. Hündchen, die Sättel vorbereiten, helfen Ihrem Hund, solchen schrecklichen Umständen zu entkommen. Über dem Bauchbereich des Hundes, zum Beispiel den Schultern und dem Brustkorb, befindet sich ein Hündchen-Outfit. Sein Griff reicht bis zu den Vorderbeinen des Welpen. Somit geht der Welpe erstickend davon, da das beim Ziehen aufgebrachte Gewicht im gesamten Bauchbereich des Hündchens verteilt wird. Das Gewicht wird dann gemildert und der Welpe entgeht den durch Ziehen verursachten Verschlimmerungen. Ebenso kann das Hündchen ungehemmt bellen und Dinge verfolgen, ohne die Einschränkungen durch die Störung des Ausschnitts.

Welpenvorbereitungsschulen verbringen viel Zeit mit der Vorbereitung von Projekten, die das riskante Verhalten von Kötern auflösen, und tauschen es in einen positiven Schwung aus, indem sie eine Situation schaffen, die für Welpen außerordentlich günstig ist. Einstellungen, bei denen die Neigung des Hundes zum Brechen der Neigung auftrat, werden normalerweise ferngehalten. Grundlegende Vorbereitungen werden zusätzlich für Köter mit Vorladung unter Verwendung von Sprach- und Handzeichen getroffen. Verschiedene Arten der Vorbereitung von Projekten, die angeboten werden, sind das Ende des Problems und fördern zusätzlich die Einhaltung. Die vorherige Zustimmung ermöglicht es einem Hund, sich offen zu bewegen, während er noch auf der Verantwortung des Inhabers steht. Andererseits werden Hündchenhaltern unter Anleitung von Experten, die Welpen vorbereiten, Verhaltensroutinen beigebracht und zusätzlich ihre Haustiere verwaltet, bevor sie sich in ihre Häuser zurückziehen.

Die Anfangsphase im Clicker-Vorbereitungssystem wird als Stapeln des Clickers bezeichnet. Dieser Schritt geschieht, bevor mit der Vorbereitung der Hunde-Einwilligung begonnen wird, und erfüllt die Notwendigkeit, den Klang des Klickers mit etwas Großartigem zu verbinden. Bis dahin wird das Hündchen nun den Klang des Klickers verstehen, was bedeutet, dass er etwas Großartiges getan hat, und Sie können Ihren Welpen mit dem Klicker vorbereiten. Ermutigendes Feedback und Clicker-Vorbereitung sind Strategien, die keine Korrekturen in die Vorbereitung einbeziehen.

Vorbereiten

Die Vorbereitungssitzungen müssen kurz sein, damit sie eine gute Zeit für Sie und Ihren Hund sind und die Beurteilung weniger anspruchsvoll ist. In den ersten Sitzungen der Clicker-Vorbereitung ist es am besten, in der Nähe des Hundes zu bleiben, mit dem Ziel, dass das Klicken und die Vergütung oder Behandlung so ziemlich gleichzeitig erfolgen können. Wenn sich Ihr Welpe mehr an diese Art der Vorbereitung gewöhnt hat, können Sie den Preisanteil der Vorbereitung verschieben. Auf diese Weise können Sie Ihr Hündchen bei einer Trennung vorbereiten, sodass Sie Ihren Welpen kontrollieren können, wenn er nicht in der Kette ist. Erwägen Sie die Verwendung eines Clickers für den Fall, dass Sie die Vorbereitung Ihres Hundes beschleunigen müssen. Es wird immer bekannter und liefert großartige Vorbereitungsergebnisse.

Clicker

Die Clicker-Vorbereitung verwendet verhaltenswissenschaftliche Routinen, um mit den Welpen lebensfähig zu sprechen. Es ist außerdem frei von jeglicher Brutalität oder grausamen Wiedergutmachung. Von Clickern vorbereitete Eckzähne stellen schnell fest, dass das Klickgeräusch etwas wert ist, dafür dankbar zu sein, dass ein Preis vergeben wird und sie sich bemühen, sein süßes Geräusch zu hören.

Verhalten

Im Wesentlichen ist die Vorbereitung von Clicker-Welpen die altruistischste und überzeugendste Art und Weise, wie wir jedes neue Verhalten unserer Hunde gestalten und aktuelle Verhaltensprobleme löschen können. Bei der Vorbereitung von Hunden geht es darum, Hunden neue und elektive Praktiken auf eine Weise zu zeigen, die die Kreatur nicht die eine oder andere schwächt oder die Beziehung zwischen Hündchen und ihren Besitzern nicht untergräbt. Hunde lernen durch Redundanz und wenn sie die beste Entscheidung treffen und dafür entschädigt werden, werden sie mit diesem Verhalten fortfahren. Welpen befriedigen außerdem gerne ihre Leute und für den Fall, dass sie etwas tun, das Belobigung und eine Belohnung verschafft, werden sie dieses Verhalten angesichts der Tatsache erkennen, dass es uns fröhlich macht.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, denken Sie zusätzlich daran, den Hund während der Vorbereitung nicht abzulehnen.

Disziplin ist keine Vorbereitungsunterstützung. Es trägt wenig dazu bei, die Lern- und Leistungsbereitschaft zu fördern. Beschränken Sie sich auf ein festes „Nein“ und verwenden Sie Ihre Hände, um die negativen Aktivitäten des Welpen zu beschreiben. Hören Sie auf, den Hund zu schlagen oder körperlich falsch zu behandeln.